Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Willkommen auf der Website des FC Berwangen 

Winterfeier FC Berwangen 2023

Am Samstag, den 07.01.2023 fand nach dreijähriger Corona Pause wieder die traditionelle FC-Berwangen Winterfeier in der voll besetzten Dorfhalle in Berwangen statt.

Im Namen des FC Berwangen begrüßte der Vorstand Dr. Joachim Hartmann die Besucher zur diesjährigen Winterfeier. Sein besonderer Gruß ging an Bürgermeister Gerd Kreiter mit Gattin, an die anwesenden Gemeinderäte sowie den Vertreter der Fußballkreises, Herrn Werner Bauer.

In kurzen Zügen fasste Dr. Joachim Hartmann die vergangenen ereignisreichen Vereinsjahre zusammen, u. a. die Teilnahme am Dorffest oder das alljährliche Wellfleischessen im Clubhaus.

Im Focus standen u. a. diverse Ehrungen der Sportkameradinnen und Sportkameraden für ihre langjährige Treue zum Verein und ein Rückblick auf das 100-jährige Jubiläum. Eine Dia-Show mit den in den letzten 25 Jahren verstorbenen Weggefährten sorgte allgemein für Gänsehautmomente.

Für 25-jährige Vereinstreue geehrt und mit der Silbernen Vereinsehrennadel wurden ausgezeichnet: 

Agnes Boger, Nicole Gleichauf, Silke Grimm, Diane Kohlenberger und Harald Podlich.

Für 40-jährige Vereinstreue geehrt und mit der Golden Vereinsehrennadel wurden ausgezeichnet:

Hans-Uwe Bartz, Walter Dressler, Michael Echtenacher, Holger Grimm, Hardy Kohlenberger, Manfred Lachner, Steffen Störner und Erika Weber.

Für 50-jährige Vereinstreue geehrt und mit der Golden Vereinsehrennadel mit Namenszahl wurden ausgezeichnet:

Wilem Arie Brak, Rolf Mack, Günter Maier, Bernd Maier, Rolf Maier, Ewald Müller, Ulrich Stiefel und Hans-Jörg Wieland.

Für 60-jährige Vereinstreue geehrt und mit der Golden Vereinsehrennadel mit Namenszahl wurden ausgezeichnet:

Helmut Boger, Otto Boger und Hans Hartmann

Eine ganz besondere Auszeichnung erfuhr Günter Weber, der für 70 Jahre Vereinstreue geehrt wurde.

Auch der Verein selbst wurde an diesem Abend geehrt. Werner Bauer, Ehrenamtsbeauftragter des Fußballkreises Sinsheim und stellvertretend verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit des Fußballkreises ehrte den FC Berwangen im Auftrag des Badischen Fußballverbandes und des Deutschen Fußballverbandes pandemiebedingt verspätet für sein 100-jähriges Bestehen und überreichte dem Vorstand die Ehrentafeln der Verbände und zwei Geldpräsente.

Übergabe der Ehrengaben durch den Verband an die Vorstände Michael Echtenacher und Dr. Joachim Hartmann

Auch in diesem Jahr sorgten die Abteilungen des Vereins für einen unterhaltsamen Abend. Folgende Aufführungen standen auf dem Programm:

„Knie-Ballett“ (E-Jugend), Fußball ist unser Leben“ (F-Jugend), „Mah Na Mah Na“ (Outdoor-Gruppe), „Trainer Ludwigs Halbzeitansprache“ (1. Mannschaft) und „Die fidelen Birkenbachbuam“ (AH).

Wir danken der E- und F-Jugend, Outdoor-Gruppe, 1. Mannschaft und der AH für ihr Beiträge. Ihr habt entscheidend für einen schönen Abend beigetragen.

 

In der Halbzeitpause lockte der Tombola-Verkauf mit attraktiven Preisen.

Dr. Hartmann bedankte sich noch einmal bei allen Teilnehmern. Sein Dank ging auch an alle Spender, Helfer und Gönner des Vereins, die zum Gelingen des Abends beigetragen haben.

Abschließend wurden die Preise für die Tombola ausgegeben. Der anschließende Barbetrieb mit Musik sorgte für einen gelungenen Abschluss der diesjährigen Winterfeier.

Der FC Berwangen bedankt sich ganz herzlich bei allen Gästen. Jetzt kann es mit viel Elan im neuen Jahr weitergehen.

E. Merz